Nicht zuletzt durch die veränderte Altersstruktur unserer Gesellschaft spielt das Gesundheitswesen eine immer größere Rolle – ein dynamischer Wachstumsmarkt mit Zukunft. Und das gilt eigentlich für alle Bereiche in dieser Branche, ganz gleich ob Krankenhäuser und Pflegeheime, Pharmaindustrie oder Krankenkassen. Der Studiengang Gesundheit vermittelt dir die spezifischen Inhalte und vertieft diese entsprechend den Profilrichtungen „Gesundheitseinrichtungen“, „Healthcare Industry“ und "Healthcare IT".

K
o
n
t
a
k
t

BWL – Gesundheitsmanagement Das Konzept

Medizin begleiten – Management studieren!

Für eine moderne Gesundheitsversorgung, optimierte Wertschöpfungsprozesse und Wettbewerbsvorteile auf dem Gesundheitsmarkt brauchen Unternehmen und Einrichtungen dieser Branche auch betriebswirtschaftlich qualifizierte Mitarbeiter.

Die Inhalte des Studiums:

Der Studiengang BWL – Gesundheitsmanagement vermittelt dir einerseits fundiertes betriebswirtschaftliches Wissen und bringt dir andererseits die besonderen Herausforderungen von Gesundheitswesen und Gesundheitsindustrie näher. Die Unterteilung in die Profilrichtungen Healthcare Industry, Gesundheitseinrichtungen und Healthcare IT ermöglicht dir eine zusätzliche Spezialisierung. Dadurch haben Unternehmen aus beiden Bereichen die Möglichkeit, ihren Führungsnachwuchs am Campus Bad Mergentheim auszubilden.

Als Absolvent dieses Studiengangs bist du für verschiedene Managementebenen in Gesundheitseinrichtungen, in der Gesundheitsindustrie sowie bei Verbänden und Organisationen qualifiziert – unter anderem für die Qualitätssicherung und Leistungsoptimierung. Ein weiteres Karriereziel kann die kaufmännische Leitung innerhalb des Gesundheitswesens oder der Healthcare Industry sein. Weitere mögliche Berufsfelder sind das Qualitäts- und Projektmanagement, das Controlling und Rechnungswesen, Marketing bzw. Vertrieb oder das Personalwesen.

Duale Partner sind traditionell alle Arten von Instituten und Einrichtungen des Gesundheitswesens sowie Unternehmen der Gesundheitsindustrie: Studienplätze für das Profil Gesundheitseinrichtungen bieten insbesondere Akut- und Reha-Kliniken, Alten- und Pflegeheime, ambulante soziale Dienste, Verbände wie das DRK oder der ASB, Krankenkassen, die Kassenärztliche Vereinigung sowie der medizinische Dienst der Krankenkassen an. Für das Profil Healthcare Industry werden Studienplätze von Unternehmen der Medizintechnik oder Pharmaindustrie, Biotechnologie- und Life Science Unternehmen, Großlaboren und Forschungsinstituten sowie Beratungsunternehmen vergeben.


BWL – Gesundheitsmanagement Der Studienverlauf

Da der Studiengang betriebswirtschaftlich ausgerichtet ist, setzt sich das Studium zu etwa 70 Prozent aus Inhalten der BWL zusammen. Die restlichen 30 Prozent behandeln die spezifischen Belange der Gesundheitseinrichtungen und der Gesundheitsindustrie.

Während des vierten Studiensemesters hast du die Möglichkeit, bei entsprechenden Studienleistungen und in Absprache mit dem Ausbildungspartner an einer unserer Partneruniversitäten ein Auslandssemester durchzuführen. Insbesondere die Oregon State University in den USA ist bei unseren Studierenden sehr beliebt. Eine weitere Alternative ist die IDRAC in Frankreich. Darüber hinaus bieten wir unterschiedliche Zusatzqualifikationen wie die Ausbilder-Eignungsprüfung (AdA-Schein) in Zusammenarbeit mit der IHK Heilbronn-Franken oder die Zertifizierung zum DGQ-Qualitätsbeauftragten und Internen Auditor an.

Abschluss des Studiums ist nach drei Jahren der „Bachelor of Arts“ in BWL – Gesundheitsmanagement.


Studieninhalte im Studiengang BWL – Gesundheitsmanagement

Kernmodule

Modul

Semester 1

Semester 2

Semester 3

Semester 4

Semester 5

Semester 6

BetriebswirtschaftslehreGrundlagen der BWLUnternehmensrechnungBilanzierung und BesteuerungPersonalwirtschaft, Organisation und ProjektmanagementUnternehmensführungMitarbeiterführung
Technik der FinanzbuchführungTechnik der Finanzbuchführung
VolkswirtschaftslehreEinführung in die VWLMikroökonomikMakroökonomikGeld & WährungEinführung in die Wirtschaftspolitik und AußenwirtschaftAusgewählte Themen der Wirtschaftspolitik
RechtGrundlagen des Rechts, Bürgerliches Recht IBürgerliches Recht IIHandels- & GesellschaftsrechtGrundzüge des Arbeits- und Insolvenzrechts
Mathematik und StatistikMathematikStatistik
Kernmodule GesundheitsmanagementHealthcare Management & FinanzierungKlinikmanagement & FinanzierungQualitäts- und Risikomanagement im GesundheitssektorQualitäts- und Risikomanagement im GesundheitssektorIntegrationsseminar zu BranchenthemenIntegrationsseminar zu Branchenthemen
Business/Medical EnglishBusiness/Medical EnglishLeistungssektoren in der GesundheitswirtschaftGesundheitsinformatik & E-HealthMedizincontrollingUnternehmenscontrolling
GesundheitsmarketingMedizinrechtGesundheitsökonomieGesundheitsökonomische Evaluation & Health Technology Assessment
Managed Care und CasemanagementPflegemanagement
Medizin für NichtmedizinerGesundheitswissenschaften
SchlüsselqualifikationenMethoden- und Sozialkompetenzen IMethoden- und Sozialkompetenzen IMethoden- und Sozialkompetenzen IIMethoden- und Sozialkompetenzen IIMethoden- und Sozialkompetenzen IIIMethoden- und Sozialkompetenzen III
BachelorarbeitBachelorarbeit
PraxismodulePraxismodul IPraxismodul IPraxismodul IIPraxismodul IIPraxismodul IIIPraxismodul III

Profilmodul*
Healthcare Industry

GesundheitsmarktMarktforschungGesundheitspolitik
Market AccessInnovations- und F&E-Management
Naturwissenschaftliche GrundlagenRechtliche und pharmazeutische PropädeutikMedizinische Propädeutik

Profilmodul*
Gesundheitseinrichtungen

Accounting & Taxes PolicySteuerliche Gestaltung und PlanungBilanzierung in ausgewählten Formen von Unternehmens-zusammenschlüssen
GesundheitssystemeGesundheitssysteme im internationalen VergleichAktuelle Entwicklungen in der Gesundheitswirtschaft
Grundlagen der SozialversicherungAusgewählte Aspekte in der Sozialversicherung

Profilmodul*
Healthcare IT

Healthcare Prozess- und ServicemanagementUsability & User-ExperienceDatenbanken XML
ProzessmanagementServicemanagement
Klinische IT-Systeme und IT-ControllingFunktionen und Aufbau klinischer IT-SystemeEntwicklungsprozesse
IT-ControllingProzessunterstützung durch IT-Systeme & ERP
STUDIENINHALTE ALS PDF – DOWNLOAD

BWL – Gesundheitsmanagement Unsere Dualen Partner

Hier findest du eine Auswahl unserer Dualen Partner im Studiengang BWL – Gesundheitsmanagement mit freien Studienplätzen sowie den Kontaktdaten. Ein Tipp: Setz dich zunächst einmal mit ihnen in Verbindung, bevor du dich bewirbst. Dann kannst du bereits erste Fragen klären.

Link zur Liste der Dualen Partner

07931 / 530700

studienberatung@mosbach.dhbw.de

Unsere Studienberatung freut sich über deinen Anruf oder deine E-Mail und wird sich schnell um dein Anliegen kümmern.